Inspection 2021 - Ein kleiner Rückblick

„Nichts wie hinterher“ lautete der Titel der diesjährigen Inspection Freizeit, die vom 19.-20. März stattfand. Wie im Titel schon anklingt, stand das große Thema „Nachfolge“ im Zentrum der Freizeit. Aufgrund der geltenden Corona Bestimmungen fand die Freizeit in hybrider Form, also digital und präsent in Kleingruppen statt.

Zum Start am Freitag versammelten wir uns vor unseren Bildschirmen zum Kennenlernen und Abendessen, bevor wir dann zusammen die Tanke mit dem passenden Thema „Der nächste Schritt“ anschauten. Ein Abendschluss und Spielmöglichkeiten rundeten den Abend ab.

Am Samstagvormittag stand das Thema Glaubensbiografie auf dem Plan. Im Rahmen einer Land Art Übung und der Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben entstanden dabei beeindruckende Kunstwerke aus Naturmaterialien. Die Beschäftigung mit der eigenen Glaubensbiografie löste bei uns verschiedene Emotionen aus, welche wir nachmittags in Workshops vertieften. Aussagen wie „Glaube ich genug?“, „Ich bin doch nicht besonders, oder?“ oder „Ich will mehr Glauben wagen“ waren Aufhänger der Inputs und Diskussionen. Den Abschluss des gedankenreichen Tages feierten wir beim digitalen Power Day des EJW. Unvergessen bleibt die witzige Kochaktion, die jeweils zwei Teilnehmende zu Hause mit im Vorfeld bereitgestellten Zutaten umsetzen konnten.

Am Sonntag genossen wir es sehr, uns alle in einem kleinen aber feinen Gottesdienst im Jugendwerk zu treffen, miteinander Lobpreis zu haben und uns über unsere Gaben bewusst zu werden. Bereits im Vorfeld des Gottesdienstes wurde dazu von jedem ein Gabentest bearbeitet. Zum Abschluss des Tages trafen wir uns nochmals in Workshops und ermutigten uns einander, unser „Profil auf die Straße zu bringen“. Am Ende standen dann ganz konkrete Tipps und „Next Steps“ für unser Glaubensleben in den Bereichen Gebet, Bibel lesen, Liebe(n) lernen und Welt verändern.

Wir sind sehr dankbar, dass die Inspection - trotz Corona - in diesem Rahmen stattfinden durfte und freuen uns schon auf das nächste Jahr!